Free cookie consent management tool by TermsFeedCookie-Verwaltung
Ir arriba

Top 7 Snorkelling & Divingspots in Malaysia

Parque-Nacional-Tunku-Abdul-Rahman.jpg

Welches sind die besten Tauch- und Schnorchelziele in Malaysia? Malaysia ist ein atemberaubendes Reiseziel für Tauchbegeisterte. Mit seinem kristallklaren Wasser, den zahlreichen Stränden und der spektakulären Unterwasserwelt ist Malaysia eines der beliebtesten Reiseziele für Tauchbegeisterte.

Diese Frage wird uns von vielen unserer Reisenden gestellt und ist sicherlich nicht einfach zu beantworten, denn Malaysia ist aufgrund seiner Äquatornähe ein herrliches Reiseziel. Dadurch sind die Temperaturen das ganze Jahr über sehr angenehm, und die Wassertemperatur sorgt dafür, dass die Meeresflora und -fauna reichlich, vielfältig und farbenfroh ist.

Die Insel Sipadan


Die Insel Sipadan liegt vor der Ostküste Borneos in der Region Sabah und gilt als einer der besten Tauchplätze der Welt. Hier findet man eine große Vielfalt an Meeresbewohnern, darunter Barrakudas, Haie, Mantas und andere Wassertiere.

Eine der Attraktionen von Sipadan ist, dass es weit weg von der Zivilisation liegt, so dass Sie das Gefühl haben, mitten im Nirgendwo zu sein. Ein unentdecktes Paradies. Die Insel selbst ist ein kleines weißes Eiland, das praktisch als Rastplatz zwischen den Tauchgängen dient, und es werden nur 120 Tauchlizenzen pro Tag erteilt, so dass Sie dieses Meeresparadies fast ganz für sich allein genießen können.

sipadan-malasia-borneo.jpegSIPADAN ISLAND 40_1.jpg

Tunku Abdul Rahman-Nationalpark


Der Tunku Abdul Rahman National Park ist ein idealer Ort für Taucher, die eine ruhige Umgebung in der Nähe von Kota Kinabalu suchen, nur 15 Minuten Bootsfahrt von der Stadt entfernt. Die Küste ist von vielen Inseln umgeben, von denen jede einige spektakuläre Tauchplätze zu bieten hat. Der Nationalpark selbst besteht aus 5 kleine Inseln mit weißen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser.

Bei Touren von Kota Kinabalu aus können Sie in der Regel maximal 3 Inseln pro Tag besuchen, so dass Sie diese in Ruhe genießen können, ohne von Insel zu Insel zu hetzen. Da die Inseln so nahe an der Hauptstadt von Sabah liegen, füllen sie sich an Wochenenden mit Touristen, was zwar nicht so viel Einfluss auf das Tauchen hat, aber dennoch zu berücksichtigen ist.

Parque-Nacional-Tunku-Abdul-Rahman-2.jpgParque-Nacional-Tunku-Abdul-Rahman.jpg

Insel Langkawi


Die Insel Langkawi ist ein perfekter Ort für alle, die auf der Suche nach einem Ort sind, an dem es viel zu erleben gibt. Neben dem Tauchen bietet die Insel viele Freizeitaktivitäten wie Wanderwege, die Seilbahn, schöne Strände, Nachtleben und vieles mehr. Die Strände sind wunderschön, das Wasser ist kristallklar und unter Wasser findet man eine große Vielfalt an Meereslebewesen.

Auf Langkawi befindet sich der Pulau Payar Marine Park, eine Inselgruppe, die etwa 30 Kilometer von der Hauptinsel entfernt ist. Er besteht aus vier Inseln: Pulau Payar, Pulau Segantang, Pulau Lembu und Pulau Kaca. Der Park ist für seinen Reichtum an farbenfrohen Korallen bekannt und weist die größte Anzahl an Korallenarten des Landes auf.

Die Strömungen auf Pulau Payar sind sanft, und Taucher können leicht Clownfische, Barrakudas und Riffhaie entdecken und sich an der schönen Unterwasserwelt erfreuen, die sich um die gesunkener Fischerboote im flachen Wasser konzentriert. Aufgrund der geringen Strömung und der geringen Tiefe des Riffs ist es ein ideales Tauchziel für Anfänger.

Wir von Vive Malaysia organisieren viele unserer Touren, die auf Langkawi enden oder durch Langkawi führen, und wir empfehlen es unseren Kunden immer wieder, wie z. B. Rundreise: Auf den Spuren chinesischer Händler, bei der wir Ihnen die Westküste von Kuala Lumpur bis Penang zeigen, vorbei an Cameron Highlands und dem Belum-Regenwald, einem der ältesten der Welt.

Malaysia Flitterwochen | Pulau PayarPAYAR ISLAND 52_1.jpg

Tioman Meerespark


Der Tioman Marine Park liegt vor der Ostküste Malaysias am Rande des Korallendreiecks und ist die perfekte Wahl für Taucher, die auf der Suche nach einem etwas abenteuerlicheren Abenteuer sind. Es gibt mehrere Wracks zu erforschen sowie eine Fülle von Korallenriffen und Meereslebewesen.

Die Fels- und Korallenformationen bilden eine labyrinthartige Struktur, die sehr interessante Routen ermöglicht. Mit Hart- und Weichkorallen, Fächerkorallen, Meeresschwämmen und einer sehr vielfältigen Fauna wie Mantarochen, Walhaien während der Wandersaison, Barrakudas und vielen anderen Arten.

Malaysia Reisen | Weisser Strand, Tioman Islandtioman-buceo.png

Insel Lang Tengah


Die Insel Lang Tengah liegt ganz in der Nähe der Insel Redang und wird als Ausgangspunkt für die Erkundung der Unterwasserwelt genutzt. Die Insel ist eine Enklave mit feinem weißen Sand und kristallklarem Wasser und ist hauptsächlich ein Strand- und Tauchresort. Sie verfügt über 16 Tauchplätze, an denen man unter anderem Riesenschildkröten, Mantarochen und sogar Haie beobachten kann.

redang-malasia-tengah.jpg

lang-tengah-buceo.jpg

Lankayan Insel


Lankayan Island ist ein weiteres Paradies für Taucher. Sie liegt im Nordosten von Borneo, in der Sulu-See. Hier gibt es mehr als 30 Tauchplätze, die dazu verleiten, mehrere Wochen auf dieser kleinen Insel zu verbringen.

Zu den Highlights gehören Walhaie, farbenprächtige Riffe, Nachttauchgänge und Schiffswracks.

Obwohl die Anreise zur Insel Lankayan etwas kompliziert ist, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sie als Ergänzung zu unserer Borneo-Rundreise zu besuchen.

lankayan-island-borneo-malasia.jpgLANGKAYAN ISLAND 14_1.jpg

Perhentian-Insel


Perhentian Island ist eines der attraktivsten Reiseziele in Malaysia. Sie hat weiße Sandstrände und türkisfarbenes Wasser (wir scheinen uns zu wiederholen, aber es ist nicht unsere Schuld, dass Malaysia so schön ist), wo man nicht nur tauchen und schnorcheln, sondern auch ein paar Tage der Entspannung und Erholung genießen kann.

Der Perhentian-Archipel besteht aus 6 Inseln: Die beiden Hauptinseln sind Pulau Perhentian Besar und Pulau Perhentian Kecil. Die entspannte Atmosphäre der Insel findet sich auch unter Wasser wieder, mit einer Vielzahl von Meeresbewohnern wie Schildkröten, Riffhaien, Bambushaien, Rochen, Fischen in allen Farben und Barrakudas. Mit etwas Glück können Sie auch Walhaien begegnen.

Die Perhentian-Inseln liegen nicht in der Nähe der von uns normalerweise angebotenen Rundreisen, da sie weit von Gebieten wie Taman Negara, Kuala Lumpur, Malakka oder Langkawi entfernt sind, aber wir von Vive Malaysia haben mehrere Rundreisen, in denen wir Ihnen diese fabelhaften Inseln näher bringen, wie z. B: Highlights Malaysias & Perhentian Islands.

Perhentian - DJI_0045.jpgperhentian-buceo.jpg

Hat Ihnen unser Artikel über das Tauchen in Malaysia gefallen?

Da Malaysia ein Land mit einer so grössten maritimen Vielfalt ist, gibt es noch viele andere Gebiete, aber dies sind unsere Favoriten. Wenn Sie eine Tour zu einer der genannten Inseln organisieren möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Vive Malaysia organisiert Ihre Reise gerne für Sie.