Ir arriba

Mitteilung zum Covid-19

covid-19_2 (1).jpg

Malaysia ist derzeit noch für touristische Einreisen aus dem Ausland geschlossen. Weitere Informationen und die aktuelle Lage finden Sie nachfolgend.

Gute und schlechte Nachrichten aus Malaysia. Das Land kommt jetzt deutlich schneller mit der Impfung der eigenen Bevölkerung voran und erreicht am 03. August 2021 laut Johns Hopkins University einen Anteil von 23% vollständig gegen COVID-19 geimpfter Personen. Diese Zahl liegt deutlich höher als die Zahlen anderer Regionen in Südostasien.

Prozent der vollständig gegen COVID-19 geimpften Bevölkerung in MalaysiaAndererseits, erlebt Malaysia derzeit einen neuen Ausschlag auf der Grafik der neuen bestätigten COVID-19 Fälle.

Neue bestätige COVID-19 Fälle in Malaysia August 2021

Verlauf der Corona-Krise in Malaysia

Während das Land den Anfang der Pandemie ähnlich wie Deutschland gut im Griff hatte, breitete sich die erste stärkere Infektionswelle im Oktober letzten Jahres aus. Die zweite und dritte Welle folgten im Januar und Ende April diesen Jahres. Seit Juni sind die Zahlen rückläufig bei einer Inzidenz von 122 auf 100.000 Einwohnern in den letzten 7 Tagen des Monats (Quelle Johns Hopkins Universität). Eine Normalisierung wird für die nächsten Wochen und Monate erwartet. 

In der Zwischenzeit möchten wir unsere Leidenschaft für die einzigartige Schönheit Malaysias lebendig halten und bereiten Verbesserungen in unserem Reiseangebot für unsere deutschen Gäste vor. Wir sind für weitere Informationen oder bei Fragen zum Thema jederzeit erreichbar und freuen uns natürlich insbesondere, wenn Sie uns eine E-Mail schreiben möchten.

Um über die Ereignisse informiert zu werden, empfehlen wir von Vive Malaysia, ausschließlich offizielle Informationsquellen wie die folgenden zu konsultieren:

- Auswärtiges Amt
- Bundesministerium für Gesundheit
- World Health Organization


Wir weisen Sie auf die Nutzung von Cookies hin um die Navigation auf dieser Webseite zu erleichtern, nötige Sicherheitsstandards einzuhalten und Nutzungsdaten für die Weiterentwicklung zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite geben Sie hierzu Ihr Einverständnis.