Ir arriba

Reisen nach Malaysia | WährungDie lokale Währung ist der malaysische Ringgit (MYR). Im Juli 2016 entsprach 1 Euro 4,40 malayischen Ringgit. Unsere Kunden fragen uns oft ob es besser ist, Devisen mitzunehmen oder dort zu tauschen. Die erste Option ist kompliziert, weil man die malaysische Währung in der Regel nicht so einfach in Deutschland bekommt. Wenn Sie sich für die zweite Option entscheiden, empfehlen wir, EUR in einer der Wechselstuben in den großen Einkaufszentren zu tauschen. Sie haben auf jeden Fall immer die Option, mit der EC-Karte Geld vom Automaten abzuheben und in den Einkaufszentren mit Kreditkarte zu zahlen. Die Bedingungen dafür hängen von Ihrer Bank und den Kommissionen ab, die sie für die Kartenbenutzung im Ausland nimmt. Sie sollten sich auf jeden Fall bei Ihrer Filiale darüber informieren, bevor Sie Ihren Urlaub in Malaysia antreten. 

Wir weisen Sie auf die Nutzung von Cookies hin um die Navigation auf dieser Webseite zu erleichtern, nötige Sicherheitsstandards einzuhalten und Nutzungsdaten für die Weiterentwicklung zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite geben Sie hierzu Ihr Einverständnis.