Ir arriba

Bevölkerung

Reisen nach Malaysia | BevölkerungMalaysia hat in 2015 laut dem Department of Statistics Malaysia knapp 31 Millionen Einwohner. Jährlich wächst die Bevölkerung um 1,4 %. Die Geburtenrate macht Malaysia zu einem relativ jungen Land. Circa 34 % der Einwohner sind jünger als 15 Jahre. Anhand der Herkunft der Einwohner lässt sich der außerordentliche kulturelle Reichtum Malaysias erkennen. Die größte Bevölkerungsgruppe sind die namensgebenden Malaien. Sie machen die Hälfte der Bevölkerung aus. Die indigenen Stämme erreichen immerhin einen Anteil von 12 %. Das bedeutet, dass jeder achte Malaysier einem indigenen Stamm angehört. Chinesisch- und indischstämmige Malaysier bilden fast den kompletten Rest der malaysischen Bevölkerung. Malaysier mit arabischen oder europäischen Wurzeln finden sich kaum noch.

Die Bevölkerung ist geografisch sehr ungleich verteilt. Ungefähr 26 Millionen Menschen leben auf der Halbinsel. Der Rest, ca. 5 Millionen, lebt auf der Insel Borneo im Osten, obwohl diese eine viel größere Fläche hat. In diesen Regionen stellen die indigenen Völker teilweise bis zu 2/3 der Gesamtbevölkerung. Auf der Gesamtfläche Malaysias beträgt der Urbanisierungsgrad 72 %. Die drei gößten Städte liegen in der nähe von Kuala Lumpur, der einzigen Millionenstadt Malaysias. Die größte Stadt Borneos ist Kuching.

Viele der indigenen Stämme, z.B. die Orang Asli, leben immer noch in ihrer natürlichen Umgebung und behalten ihren ruhigen, nicht auf Konsum ausgerichteten Lebensstil. Einige der Exkursionen, die wir anbieten, führen Sie zu den Orang Asli oder Iban-Indianern, wo Sie deren einfaches, im Einklang mit der Natur geführtes Leben kennen lernen können. 

Wir weisen Sie auf die Nutzung von Cookies hin um die Navigation auf dieser Webseite zu erleichtern, nötige Sicherheitsstandards einzuhalten und Nutzungsdaten für die Weiterentwicklung zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite geben Sie hierzu Ihr Einverständnis.