Ir arriba

Danum Valley

DanumValleyBorneo.jpgDas Danum Valley ist ein 43.800 ha großer Nationalpark, der fast ausschließlich von Tieflandregenwald bedeckt ist. Fernab von der Zivilisation kann man die Region als einen der abgeschiedensten Orte der Welt bezeichnen. Die nächstgrößere Stadt liegt 82 km und eine zweistündige Autofahrt über eine unbefestigte Schotterpiste entfernt.

Gegründet wurde der heute bestehende Nationalpark im Jahr 1978. Aber auch vorher wurde der Regenwald mit seinen Bewohnern durch ein so genanntes Schutzgebiet inoffiziell gesichert. Das Besondere am Nationalpark des Danum Valley ist, dass es frei von humanen Einflüsse ist. Weder Ureinwohner noch die moderne Kultur und Wirtschaft haben ihre Spuren in dieser abgelegenen Region hinterlassen. Das heißt, die Natur konnte sich hier tatsächlich frei von menschlicher Hand entwickeln. Fernab der menschlichen Zivilisation entstand hier eines der komplexesten Ökosysteme weltweit. So ist das Danum Valley heute einer der letzten und wichtigsten Rückzugsorte für Wildtiere. Neben den bekannten Orang-Utans betrifft dies auch andere vom Aussterben bedrohte Arten wie Nebelparden, Malaienbären, das Sumatranashorn und Zwergelefanten.

In erster Linie wird das Danum Valley Conservation Area als zu Schutz- und Forschungszwecken genutzt, weshalb Besucher sich an besondere Vorschriften halten müssen. Da es nur ein Hotel im Danum Valley gibt, sind die Besucherzahlen begrenzt. Um den besonderen Schutz der Umwelt umzusetzen, hält auch das Hotel sich an die besonderen Vorschriften, um das Ökosystem nicht zu beeinflussen. Dies bedeutet, dass auf lärm-, abfall- und lichtproduzierende Produkte und Maschinen wird verzichtet. Hotel und Bewohner sollen sich möglichst komplett in die Umgebung integrieren. Als Lohn bekommen Besucher viele Tiere in freier Wildbahn zu sehen. Eine Vielzahl von Vögeln, Insekten, kleinen Hirschen und Orang-Utans leben hier und mit etwas Glück kreuzt vielleicht ein Zwergelefant Ihren Weg durch Unterholz.

Highlights in Danum Valley:

  • Orang-Utans besuchen während Nashornvögel über den Köpfen hinwegfliegen
  • Den Sonnenaufgang vom Bukit Atur aus betrachten 

Wir weisen Sie auf die Nutzung von Cookies hin um die Navigation auf dieser Webseite zu erleichtern, nötige Sicherheitsstandards einzuhalten und Nutzungsdaten für die Weiterentwicklung zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite geben Sie hierzu Ihr Einverständnis.